Variablen mit GPP im Klartext verteilen

Heute bin ich auf ein wohl eher seltenes Problem gestoßen: Bekanntlich können mit den clientseitigen Gruppenrichtlinienerweiterungen (kurz GPP) Registry-Keys problemlos verteilt werden. Was aber wenn dieser Key den Text einer Variable enthalten soll?

Hier ist leider auf Anhieb keine saubere Dokumentation bei Microsoft zu finden. Im meinem Anwendungsbeispiel soll der Key

erstellt werden.

Im Normalfall (auch unter Verwendung des integrierten GPP-Registrierungsassistenten) wird die Variable bei der GPP-Anwendung aufgelöst und der Hive sieht wie folgt aus:

Lösung:

Das Auflösen der Variable verhindert man, in dem man diese in Verhältniszeichen setzt:

Sie wird somit beim Anwenden der Richtlinie nicht aufgelöst und landet im Klartext im entsprechenden Key: